Startseite
Neues
Die Gattungen
Gesuche
Reiseberichte und Bilder
Bilder meiner Pflanzen
Karnivoren in der Natur
Naturfotografie
Gartenbilder
Literatur
Links
Kontakt
Sitemap
Impressum und Datenschutz
© Christian Dietz
2003-2021

Tag 12: Fahrt nach Albany

22.09.2011

Nach der Stirling Range war der Küstenort Albany unser nächster Stopp. Der Weg dorthin ist mit etwa 150 Kilometern nicht sonderlich lang.

Drosera platystigma
Auf dem Weg dorthin wollten wir hier und da stoppen um die Gegend zu erkunden.

Das Wetter war gut, so dass wir hofften, die an den Vortagen gefundenen Drosera platystigma und Drosera subhirtella in Blüte zu finden. Daher fuhren wir nochmal kurz zu diesen beiden Standorten bevor wir weiter in Richtung Süden fuhren.

Wir lagen mit unserem Gefühl richtig. Allerdings waren wir zu früh am Morgen da Die Blüten waren daher nur leicht geöffnet und es war absehbar, dass sie gegen Mittag in voller Blüte stehen würden. Wir konnten leider nicht so lange warten. Im Gegensatz zu den beiden Pflanzen waren einige Bltüten von Drosera pallida bereits geöffnet.

Auf dem Weg fiel uns an einer Stelle ein Briefkasten auf, der scheinbar mitten im Nichts stand. Ein Wohnhaus war weit und breit nicht zu sehen.

westaustralischer Briefkasten von innen
Offensichtlich gehörte er aber zu einer angrenzenden Farm. Dieser Briefkasten hatte die Form eines kleinen Hauses. Schaute man hinein konnte man tatsächlich ein kleines eingerichtetes Zimmer erkennen. Allerdings hätte es eine Renovierung dringend nötig gehabt. Der Sinn dessen hat sich uns bis heute nicht erschlossen.

Auf der Suche nach Kaffee machten wir noch an einem Roadhouse halt. Leider gab es dort auch nur diesen Pulverkaffee, den wir auch in unser Cabin hatten. Wir nahmen uns noch etwas Verpflegung mit und fuhren weiter.

Der Weg von der Stirling Range nach Albany führt durch den Porongurup National Park. Dort fiel uns allerdings zuerst ein Weingut aus, das wir uns kurz anschauen wollten. Wir blieben stehen und schauten uns etwas um.

Bernd war bereits kurze Zeit später mit dem Besitzer des Weinguts in den Katakomben verschwunden. Wir drei begannen nun damit, uns etwas auf dem Weingut umzuschauen. Tatsächlich konnten wir auf dem Gelände auch Karnivoren finden. Drosera hyperostigma wuchs in einem kleinen unbearbeiteten Waldstück. Zudem wachsen auf dem Gelände noch einige Drosera pallida, Drosera purpurascens und Drosera glanduligera.


Drosera pallida, Drosera hyperostigma und Drosera purpurascens


Irgendwann kam Bernd und der Besitzer wieder zurück. Es folgte nun noch die obligatorische Weinprobe, an der ich leider (ich musste ja noch fahren) nur sehr begrenzt teilnehmen konnte. Ein paar Flaschen Wein kauften nahmen wir noch mit, bevor wir weiterfuhren.

Etwas östlich von Albany liegt der Gull Rock Nationalpark. Dort wollten wir uns noch etwas umsehen, bevor wir uns für den Abend eine Unterkunft in Albany suchen wollten.

Ledge Beach
In diesem Nationalpark gibt es eine tolle Bucht, den Ledge Beach, den es sich lohnt anzuschauen. Wir fuhren zuerst dorthin und wurden nicht enttäuscht. Das Wasser war tiefblau, der Sand weiß. Solche Buchten gibt es in vielen Nationalparks in Westaustralien. Oftmals ist man dort sogar vollkommen alleine und kann daher die Landschaft in aller Ruhe genießen.

Während eines weiteren Halts in diesem Nationalpark konnten wir auf einer Wiese einen recht großen Bestand an Drosera menziesii finden. Die Pflanzen standen an diesem Tag in voller Blüte. Aufgrund fehlender Begleitvegetation wuchsen sie dort meist am Boden aufliegend.

Utricularia menziesii kommt dort mindestens genauso häufig vor. Allerdings waren die Pflanzen leider bereits alle verblüht, so dass wir nur noch die Blattrosetten finden konnten.

Gull Rock
Es muss ein grandioser Anblick sein, wenn diese Pflanzen in voller Blüte stehen. Mit Drosera pulchella konnten wir auch noch eine Zwergdrosera finden.

Wir hielten an einer weiteren Bucht an. Wir hatten mittlerweile ja bereits einiger solcher Buchten gesehen, es ist aber jedes Mal wieder ein tolles Erlebnis, das man mitnehmen sollte.

Das letzte Ziel vor Albany war der Two People's Bay National Park noch etwas weiter östlich. Dort konnten wir noch einige Drosera collina finden.


Utricularia menziesii, Drosera pulchella und Drosera collina


Am frühen Abend erreichten wir Albany und fuhren zuerst in die Touristeninformation. Dort wurde uns ein tolles Appartement vermietet. Nach zwei Tagen ohne warmes Wasser und Dusche nahmen wir dieses schöne Ferienhaus gerne an.

Blick aufs Meer in Albany
Dort hatten wir zwei Bäder, einige Schlafzimmer, eine voll ausgestattet Küche und einen großen Aufenthaltsraum. Nach den Tagen im Hinterland Westaustraliens konnten wir diesen Luxus richtig schätzen.

Vor unserer Reise nahm ich bereits Kontakt mit Phill Mann auf. Wir wollten uns mit ihm in der Nähe von Perth treffen. Um einen genauen Treffpunkt auszumachen rief ich ihn aus unserem Haus an . Wir vereinbarten und zwei Tage später in der Nähe seines Wohnorts zu treffen und zusammen einen Tag zu verbringen.


unser Ferienhaus in Albany


Bilder dieses Tages

Kamballup Roadhouse Kamballup Roadhouse Porongurup, Western Australia
Kamballup Roadhouse Kamballup Roadhouse Porongurup, Western Australia
 
<i>Drosera platystigma</i> - Porongurup, Western Australia <i>Drosera platystigma</i> - Porongurup, Western Australia <i>Drosera pallida</i> - Porongurup, Western Australia
Drosera platystigma - Porongurup, Western Australia Drosera platystigma - Porongurup, Western Australia Drosera pallida - Porongurup, Western Australia
 
<i>Drosera pallida</i> - Porongurup, Western Australia <i>Drosera hyperostigma</i> - Porongurup, Western Australia Porongurup, Western Australia
Drosera pallida - Porongurup, Western Australia Drosera hyperostigma - Porongurup, Western Australia Porongurup, Western Australia
 
Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia
Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia
 
Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia <i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia <i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia
Ledge Beach - Gull Rock National Park, Western Australia Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia
 
<i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia <i>Drosera pulchella</i> - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia
Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia Drosera pulchella - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia
 
<i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia <i>Utricularia menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia
Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia Utricularia menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia
 
<i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia <i>Drosera menziesii</i> - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia
Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia Drosera menziesii - Gull Rock National Park, Western Australia Gull Rock National Park, Western Australia
 
Gull Rock National Park, Western Australia <i>Drosera collina</i> - Two Peoples Bay, Western Australia <i>Drosera collina</i> - Two Peoples Bay, Western Australia
Gull Rock National Park, Western Australia Drosera collina - Two Peoples Bay, Western Australia Drosera collina - Two Peoples Bay, Western Australia
 
Stirling Range Retreat  Briefkasten in Westaustralien
Stirling Range Retreat  Briefkasten in Westaustralien