Startseite
Neues
Die Gattungen
Gesuche
Reiseberichte und Bilder
Bilder meiner Pflanzen
Karnivoren in der Natur
Naturfotografie
Gartenbilder
Literatur
Links
Kontakt
Sitemap
Impressum und Datenschutz
© Christian Dietz
2003-2021

Tag 6: Fahrt nach Esperance

16.09.2011

Ravensthorpe hatten wir nur als Zwischenstation für die Weiterfahrt nach Esperance genutzt.

Toiletten
In Esperance wollten wir einige Tage bleiben um uns dort umzusehen. Die Strecke von Ravensthorpe nach Esperance ist lediglich 200 Kilometer lang. Allerdings gibt es auf der Strecke keine erwähnenswerte Siedlung und auch nur eine Tankstelle.

An der Rezeption gaben wir den Schlüssel ab. Dabei fiel uns der kreativ gestaltete Eingangsbereich auf. Die Besitzer haben vermutlich den ganzen Schrott, der im Lauf der Jahre im Caravanpark angefallen ist zu Pflanzbehältern umfunktioniert. Neben in Toiletten wachsenden Pflanzen wurden auch Backöfen und Fernseher verwendet. Ähnlich wie wir es von Gartenzwergen kennen hatten die Besitzer einen kleinen Bereich mit Barbie-Puppen in allen möglichen Positionen gestaltet.

Wir wollten die Strecke gerne schnellstmöglich hinter uns bringen.

Backofen und Fernseher
Daher machten wir nur an der Tankstelle in Munglinup eine kurze Rast, um dort kurz einen Kaffee zu trinken. Da wir keine Kaffeemaschine dabei hatten und es in den Cabins standardmäßig nur Instantkaffee gab nutzten wir Tankstellen gerne um dort, sofern verfügbar, einen vernünftigen Kaffee zu trinken. An der Tankstelle konnten wir im Gebüsch noch einige Drosera finden.

Kurz vor Esperance machten wir noch am Pink Lake halt. Dieser Salzsee beherbergt eine bestimmte Algenart, die sich bei passenden Bedingungen stark ausbreitet und den See dann pink färben. Leider hatten wir dieses Glück nicht, der See sah ganz normal aus. Er schien allerdings etwas wenig Wasser zu haben.


Pink Lake vor Esperance


Gegen Nachmittag kamen wir in Esperance an. In der Touristeninformation fragten wir nach einer Unterkunft für die nächsten Tage.

historisches Stadtzentrum von Esperance
Die nette Dame konnte uns ein tolles Appartement vermitteln. Es handelte sich dabei um ein voll ausgestattetes Ferienhaus. Esperance war nach den Tagen zuvor eine richtige Abwechslung. Das Örtchen schien sehr lebendig zu sein. Wir hatten das Gefühl, wieder zurück in der Zivilisation zu sein.

Nach unserer Ankunft in der Ferienwohnung ruhten wir uns etwas aus, bevor wir uns Esperance etwas anschauten. Esperance wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und hat aktuell etwa 10.000 Einwohner. Die Stadt liegt direkt am Meer. Im Zentrum wurde der alte Stadtkern erhalten und zu einem kleinen Park umgebaut. Interessant war zu sehen, dass Esperance mitten im Winterschlussverkauf war. Die Geschäfte boten zum Teil stark reduzierte Mäntel und Jacken an. Eine gute Erinnerung daran, dass man sich auf der anderen Seite der Welt befand!

In den Tagen zuvor hatten wir ja immer selbst gekocht. Da wir nun aber in einer größeren Stadt waren gingen wir an diesem Abend zum Essen in ein Fischlokal. Während des Essens zogen Wolken auf und es begann zu regnen. Leider sollte sich das in den nächsten Tagen nicht mehr ändern.

Bilder dieses Tages

Ravensthorpe Ravensthorpe Ravensthorpe
Ravensthorpe Ravensthorpe Ravensthorpe
 
Kookaburra aus Stein <i>Drosera</i> sp. Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien
Kookaburra aus Stein Drosera sp. "Mount Ragged" - Munglinup   
 
Esperance Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien
Esperance      
 
Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien
        
 
Esperance Esperance Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien
Esperance Esperance   
 
Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien Western Australia - Tag 6 - Fahrt Ravensthorpe nach Esperance - Australien Esperance
      Esperance
 
Esperance  Esperance
Esperance  Esperance